Fragebogen für Neueinsteiger ins Online-Marketing



Fragebogen für Neueinsteiger in das Online-Marketing


Wenn Sie ganz am Anfang Ihrer Selbstständigkeit stehen sind viele Dinge meist noch nicht so ganz klar. Zunächst sollten Sie herausfinden, wo Ihre Ziele mit Ihrem Unternehmen liegen, wie genau Ihr Geschäftsmodell aussieht, wie Ihr Angebot strukturiert ist und an wen genau sich Ihr Angebot richtet (Zielgruppe).

Den Hauptfokus sollten Sie auf jeden Fall auf den Kunden und seinen Erfolg legen, aber ganz klar auch auf Ihren Umsatz. Gerade für die „Herzgetriebenen" unter uns (zum Beispiel – aber nicht nur – Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Coaches und Berater) ist das oft nicht selbstverständlich, aber nur das hält Sie am Leben.

Ganz wichtig ist auch, dass Sie schnellstmöglich einfach anfangen und Erfahrungen sammeln. Warten Sie nicht, bis alles optimal ist, sondern fangen Sie an und optimieren Sie alles unterwegs.

Nehmen Sie diesen Fragebogen als Anregung, nicht als der Weisheit letzten Schluss.

Und jetzt viel Spaß und viele klare Erkenntnisse.

  • Wo will ich mit meinem Unternehmen hin?
    • Wo sehen Sie sich in 6 Monaten, in einem Jahr, in 5 Jahren in 10 Jahren?
    • Fühlen Sie sich als Einzelkämpfer, Teamplayer, Chef mit Belegschaft, Netzwerker (ein Partnernetzwerk mit mehreren Selbstständigen)?
    • Brechen Sie Ihre Ziele herunter auf 1 Woche, 1 Monat, 90 Tage
    • Es ist nicht wichtig alles optimal zu haben, sondern die ersten Kunden zu bearbeiten.
  • Name und Botschaft:
    Machen Sie sich Gedanken über den Namen Ihres Unternehmens und Ihrer Domain. Beachten Sie dabei folgende Kriterien: 
    • Der Name sollte klar und verständlich sein, möglichst kurz und prägnant und auch für „Nichtinsider" verständlich. Verwenden Sie keine kryptischen Abkürzungen oder „Insider"-Bezeichnungen, Sie sind auf neue und unbedarfte Kunden angewiesen.
    • Verwenden Sie möglichst keine Umlaute und halten Sie den Namen kurz.
    • Suchen Sie einen Domainnamen, der gut zu merken ist und möglichst eine Problemlösung in sich trägt. z. B. statt www.tierphysiotherapie-und-dorntherapie-marianne-mustermann.xx nehmen Sie www.tiergesund-mustermann.xx
  • Was brauche ich?
    • Logo
    • Domain mit Hosting
    • Webseite optimiert
    • eMail auf Domain – statt „Ri8uNCMgLzQrJwYhKycvKmglKSs@nospam" lieber „s9rd1dzz2tvB1tfc3tLa3Z3Lyw@nospam"
    • Visitenkarten – z. B. bei Vistaprint
  • Was biete ich an?
    • Fragen Sie sich, welche Probleme Ihre Kunden haben und bieten Sie Lösungen dafür an.
      Statt „Dorn-Therapie" lieber „gesunder Rücken".
    • Welchen besonderen Kundendienst kann ich anbieten?
    • Warum sollen die Kunden zu mir kommen statt zu jemand anderem?
    • Was ist mein Alleinstellungsmerkmal?
    • Wie kann ich eine „Marke" werden bzw. mich als Experte positionieren?
  • Angebotsstruktur
    Wie sieht Ihr Angebotskonzept aus? – Hier ein paar Beispiele:
    • Einmalige Leistungen
    • Plan (Beratung, Konzept) – Build (Umsetzung Projekt) – Run (wiederkehrende Dienstleistungen)
    • Silber – Gold – Platin – Pakete
    • Wiederkehrende Dienstleistungen
      • z. B. Wartungsverträge
      • Beratungsverträge
    • Wie kann ich einen Anreiz schaffen das Angebot zu testen?
      • z. B. kostenlosen Auszug aus dem Angebot
      • Geld-zurück-Garantie
  • Wem biete ich es an?
    • Meine Wunschkunden, mit wem möchte ich am liebsten zusammenarbeiten?
    • Die Zielgruppenplanung ist extrem wichtig. Wer alle ansprechen möchte spricht niemanden an. Wenn Sie mehrere Bereiche bedienen möchten dann sprechen Sie diese Bereiche auch separat an (z. B. Anfänger, Fortgeschrittene)
  • Wie erbringe ich die Leistung?
    • Machen Sie sich Gedanken über feste Abläufe in Ihrem Unternehmen.

Ein paar Gedanken zum Schluss:

  • Rückschläge und Misserfolge sind Lernerfahrungen und nicht nur ganz natürlich sondern auch unverzichtbar zur Weiterentwicklung.
  • Das Ziel und den Erfolg im Blick behalten und sich mit erfolgreichen Menschen umgeben (auch in Buch, Audio oder Video). Suchen Sie sich Gleichgesinnte.
  • Nur einmal mehr aufstehen als man hinfällt bringt den Erfolg!
  • Fokussieren Sie sich!




empty